Laternenfest

Am 10.11. feierten wir nach 2 Jahren endlich wieder unser Laternenfest. Am Abend haben wir uns mit den Kindern im Kindergarten getroffen und die Kinder bekamen ihre Laternen. Mit unseren wunderschönen selbstgebastelten Laternen sind wir eine kleine Runde durchs Dorf spaziert und haben die dunklen Gassen beleuchtet. Alle Eltern, Großeltern und Geschwister erwarteten uns beim Dorfplatz  bereits … Weiterlesen …

Erntedankfest in der Riesenwelt

Eine ganze Woche lang, beschäftigten sich die Kinder mit der Frage, wie so ein Brot eigentlich entsteht, wie viele Menschen dafür arbeiten müssen, (z.B. der Bäcker, der Müller, der Bauer) und wie wichtig Wasser, Erde und Sonne sind, damit ein Korn überhaupt wachsen kann. Zum Abschluss durfte sich jedes Kind selbst noch sein Brötchen backen. … Weiterlesen …

Wasser und Öl

Seit Oktober haben unsere Räume im Haus geöffnet. Im Forscherraum stand sogleich ein mehrwöchiges Projekt an. Wir experimentierten mit Wasser und Öl. Die Kinder prüften, ob sich die zwei Flüssigkeiten miteinander vermischen lassen, indem sie Lavalampen selbst bastelten (Öl in ein durchsichtiges Gefäß geben, mit Lebensmittelfarbe vermengtes Wasser hinzufügen und eine Brausetablette hineingeben) und buntes … Weiterlesen …

Wir bilden uns fort

Unsere 2 Jüngsten des Hauses, Antonia und Sonja, stellen ab diesem Kindergartenjahr einer neuen Herausforderung. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, eine berufsbegleitende, 2-jährige Zusatzausbildung zu starten. Durch die Unterstützung der Gemeinde ist es ihnen möglich, den Hochschullehrgang der „Inklusiven Elementarpädagogik“ an der Pädagogischen Hochschule Tirol in Innsbruck zu besuchen. Diese Zusatzausbildung ist nicht … Weiterlesen …